Über uns

                                                                                         Das WORK-LIFE-CENTER vereint über 50 Jahre Erfahrung                                                                                                  und Wissen über die Berufs-, Studien- und Laufbahberatung.                                                                                              Die Unternehmung wurde1968 von Frau Margrith Müller                                                                                                        gegründet, welche Frau Claudia Müller 1993 übernahm. 

                                                                                         Unsere Grundhaltung entspricht einem ganzheitlichen                                                                                                            Ansatz. Wir betrachten den Menschen in seinem gesamten                                                                                                  Lebensumfeld mit seiner aktuellen, vergangenen aber auch                                                                                                zukünftigen Situation. Unser Ziel ist es die  (Selbst-)Reflexion

zu unterstützen, um daraus das Bewusstsein über eigene Interessen, Stärken und Ziele zu vertiefen sowie die berufliche Identität weiterzuentwickeln.

Bei uns liegt der Fokus auf den vorhandenen Ressourcen sowie der Entwicklungsfähigkeit jedes einzelnen. Wir arbeiten lösungsorientiert sowie personenzentriert. Wir sehen den Menschen als Experten seiner Selbst und richten die Aufmerksamkeit auf dessen Befindlichkeit, Fähigkeiten und Können. Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Klient und Berater hat für uns eine grosse Wichtigkeit, daher legen wir grossen Wert auf Empathie, Akzeptanz, Wertschätzung und Authentizität.

Foto am 16.05.22 um 13.11 #3.jpg

Claudia Müller

Geboren: am 8. Februar 1956 in Bern​

 

Was ich mag: 

der morgige Ruf des Rotmilans der mich die unendliche Weite und Grösse der Möglichkeiten spüren lässt, im Einklang mit der Natur leben, Country Music, am Feuer kochen, kuscheln mit meinen Schafen, Spaziergänge mit Hund und Pferd, als Kräuterhexe Heilpflanzen sammeln

Was ich nicht mag: 

Hektik, gelbe Schuhe, Verschwendung, Kutteln

Aus- und Weiterbildungen:

  • Erlebnispädagogikausbildung bei Wakònda

  • Coachingausbildung bei Coachingplus Zürich

  • Mentaltrainerausbildung bei Praxis Brücke Seminar

  • Südamerikareise

  • Ausbildung zur Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin am IAP Institut für Angewandte Psychologie Zürich

  • Ausbildung zur medizinischen Laborantin (heute biomedizinische Analytikerin)

Arbeitserfahrungen:​

  • seit 1993 Selbständigkeit als Berufs- und Laufbahnberaterin in Bern

  • Zusammenarbeit mit permanent-learning.ch und permanent-development.ch

  • Erlebniskinderlager mit Tieren beim FÄGER und Ferienpass der Stadt Bern (in den Schulferien)

  • Cheflaborantin Spital Zweisimmen

  • Unterricht bei den med. LaborantInnen und Arztgehilfinnen (heute med. Praxisassistentin MPA) an der MTB Feusi

  • med. Laborantin in Berner Spitälern und Arztpraxen

Simone Kissling

Geboren: am 7. Dezember 1987 in Bern​

Was ich mag:

Ingwertee mit einem Schuss Holundersirup, der Duft von Frühling, im Auto lauthals zu Tina Turner mitsingen, Wald- oder Aarenspaziergänge, Paulo Coelho, Herumtoben mit meiner Tochter, Tanzen als ob es kein Morgen gäbe, warme Meeresbrise, innere Ruhe nach einer Meditation, Katzen streicheln

Was ich nicht mag:

kalte Füsse, Ungerechtigkeit, Nebel, Rotwein

Aus- und Weiterbildungen:​

  • Master of Advanced Studies in Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

  • Australien- und Asienreise

  • Bachelor in Erziehungswissenschaften und Psychologie an der Universität Bern

  • Sprachaufenthalte in Frankreich und Australien 

  • Gymnasium bei der NMS Bern

Berufserfahrungen:​

  • Fachperson Berufliche Integration bei der Band-Genossenschaft in Bern

  • Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin bei der IV SVA in Aargau

  • Integrationsberaterin bei der Fachstelle Arbeitsintegration Region Bern Farb / AMI Aktive Integration in Zollikofen           

  • Kampagnenmitarbeiterin und -leiterin beim VCS Verkehrsclub der Schweiz in Bern